Proagent-Version 3.1.0
Für einen Überblick über die Highlights bzw. neueste Funktionen
> klicken Sie hier <
Softwarevorstellung

Überzeugen Sie sich mit einem kleinen Einblick in die Versicherungsmakler-Software proagent.
OnlineOrdner.at

Lassen Sie sich von unserer innovativen Kommunikationsplattform überzeugen.
Schulungsaktion zum Sommerauftakt!

So günstig war es noch nie! Melden Sie sich bis spätestens 30.04.2015
Das proagent Grundmodul:

Um die Beschreibung der Funktionen anzuzeigen, klicken Sie bitte auf die jeweilige oben genannte Funktion.
Beitragsseiten
proagent - Grundmodul
Adressenverwaltung
Vertragsverwaltung
Schadenverwaltung
Dokumentenverwaltung
Terminverwaltung
Notizverwaltung
Historie Modul
Zeitkonto
Listendruck-Modul
Benutzerverwaltung
Aufgaben-Modul
Mandanten Modul
Agleichs-Modul
Vertrags- und Risikoanalyse
Archivierung
Query(Abfrage)
Honorarwesen
OMDS-Schnittstelle
Elba-Schnitstelle
Schnittstellen VU
Alle Seiten



Adressenverwaltung

Unsere Adressverwaltung ermöglicht mehr als einfach nur Kundendaten zu speichern. Logischer und selbsterklärender Aufbau des Programms gepaart mit umfangreichen Eingabemöglichkeiten sowie individuelle Anpassung auf eigene Bedürfnisse prägen unsere Software.

  • Klare Strukturierung (Kategorien, Adressart, Status,...)
  • Datensuche nach jedem Feld
  • Farbliche Unterscheidung (Firma/Privat)
  • Logische Verknüpfungen (Versicherte Person, Risikoort)
  • Risikoerhebung
  • Unlimitierte Zusatzdaten zur Adresse (Bank, Personen, Anschriften, Kommunikation,...)
  • Automatische Zeiterfassung (Bearbeitungszeit)
  • Outlook-Abgleich
  • Umfassende Auswertungsmöglichkeiten

adresse.jpg

Um Ihnen die Suche nach Daten und Kunden zu erleichtern haben wir für Sie gleich zwei sehr leicht zu bedienende Suchfunktionen entwickelt, mit denen Sie jedes beliebige Datenfeld abfragen können. So kann beispielsweise auch nach Kunden der gleichen Straße, PLZ, Kundenstatus, Beruf usw. jederzeit mit minimalstem Aufwand abgefragt werden. 



Vertragsverwaltung

Eine Vertragsverwaltung auf höchstem Niveau, gepaart mit einfacher Übersicht und selbsterklärender Bedienung ermöglicht eine professionelle Verwaltung aller Kunden-Verträge. Zu den umfangreichen Eingabemöglichkeiten können Sie auch im Vertragsbereich Daten auf Ihre individuellen Anforderungen mit wenigen Handgriffen selbst abstimmen. Durch die rote Kennzeichnung der Bedienungsfelder sehen Sie auf den ersten Blick, ob hinter der Kunden-, Vertrags- oder Schadenmaske Daten oder Dokumente hinterlegt sind.

  • Automatische Adressverknüpfung
  • Selbst berechnende Datumsfelder
  • Risikomanagement (Risikodaten, Versicherte Person,...)
  • Vertragschronologie
  • Konvertierfunktion (Wahrung, 10tel-Wertung)
  • Workflow-Einbindung

vertrag.jpg

Verträge können beinahe unbegrenzt erstellt, kombiniert, erweitert, kopiert, übertragen oder getrennt werden.

Außerdem kann jeder Vertrag in mehrere Workflows eingebunden werden (z.B. Polizzen-Urgenz, Nachforderung von Unterlagen/Unterschriften, Lohnsummenfragebogen, autom. Terminsetzung für Kündigung, usw.).

Jede Veränderung wird durch das Historien-Modul registriert und exakt dokumentiert. Lassen Sie sich bei einer Präsentation überraschen, welche Lösungsideen nach den Wünschen unserer Kunden bereits umgesetzt wurden. 



Schadenverwaltung

Schadenabwicklungen sind die Chance schlechthin, sich beim Kunden profilieren zu können und seine Erwartungen zu erfüllen.

  • Schadenskonto
  • Kommunikation (mit Schadensreferenten)
  • Verknüpfung mit Beteiligten (Gegner, Anwalt, Lenker, VP,...)
  • Verknüpfung mit Bankverbindung
  • KFZ-Daten
  • Workflow-Einbindung

schaden.jpg
 

Die Verknüpfung der beteiligten Adressen erfolgt im Register: Listen, Mitversicherer, Adressdaten:

schaden2.jpg




Dokumentenverwaltung

Aufwendiges Briefeschreiben gehört ab jetzt der Vergangenheit an. Formularvorlagen können in einfache selbst angelegt bzw. gestaltet werden. Wir haben unserer Software zudem einen sehr großen Formularbestand von über 300 Vorlagen beigefügt, den Sie für fast alle gängigen Maklerbereiche als sehr umfangreiche Basis für Ihren persönlichen Formularsatz verwenden und auf einfache Weise weiterentwickeln können.

Diese Schreiben haben an den Stellen, in denen Daten aus dem Kunden-, Vertrags-, Schadenbereich usw. eingefügt werden sollen, Platzhalter an deren Stelle dann die gewünschten Daten automatisch eingefügt werden.

  • Word-Dokumentvorlagen
  • Fax
  • E-Mail senden und eingehende E-Mails zuordnen
  • Scannen
  • Einfügen fremder Dateien (Fotos, Excel-Tabellen, Video-Sequenzen, Sound-Dateien,...)
  • Serienbriefe (Kunden, VU´s, ...)
  • Verknüpfung mit Marketing-Aktionen
  • Dokumentenechtheit
  • Erleichterte Suchfunktion durch Strukturbaum
  • Zusatzdokumente
  • Workflow-Einbindung (Urgenzwesen)
  • Reporte und Listen
  • Scan-Dateien

dokumente.jpg
 

Das heißt für Sie, kein zeitraubendes und lästiges Schreiben oder Ausfüllen von Anforderungsschreiben, Kündigungsschreiben, Schadensberichte, Anträge etc.

Die Schreiben sind dann hinter dem betreffenden Datensatz archiviert und ermöglichen so eine leichte Rekonstruktion von erledigten Abwicklungen. Das Historienmodul registriert und notiert zusätzlich im Hintergrund, welcher Bearbeiter, wann welche Veränderung durchgeführt hat.


Terminverwaltung

Mit dieser Terminhaltung gerät nichts in Vergessenheit. Alle Termine können mit wenigen Mausklicks in beide Richtungen in Ihr MS-Outlook und somit auch auf Ihren Handheld-Computer übertragen werden.

  • Integrierte Terminverwaltung
  • Interne Kommunikation (mit Vertretungsfunktion und Delegation)
  • Abfrage nach verschiedenen Kriterien (offen, dringend, erl.,...) 
  • automatische Terminerinnerung 
  • Weckfenster (automatisch) 
  • Terminserien 
  • WFLOW-Anbindung

termin_weckfenster.jpg

Mit Doppelklick auf einen Termin im Weckfenster wird dieser geöffnet und mit einfachem Mausklick kann in die betreffende Adresse/Vertrag gewechselt werden. Durch festlegen eines Erledigers erscheint der Termin in Zukunft bei dessen Weckfenster sowie bei  der Terminübersicht des betreffenden Kunden.



Notizverwaltung

Es können zu Adresse, Vertrag oder Schaden Notizen erstellt werden, welche nicht mehr löschbar sind.Zu den Notizen können natürlich auch Termine gesetzt und zugeordnet werden.

notiz.jpg
 


Historie Modul

Das Historien Modul ermöglicht die exakte Dokumentation aller Arbeitsschritte. Durch dieses Modul werden alle Änderungen, auch wenn sie noch so klein sind, im Hintergrund genauestens archiviert.

Sie sehen jederzeit, welcher Bearbeiter um welche Uhrzeit welche Veränderung vorgenommen hat, mit der Gewissheit, dass diese Notizen nicht nachträglich manipuliert werden können. Dadurch können Abwicklungsabläufe immer nachvollzogen und Fehler erkannt werden. Ein Muss für den professionellen Versicherungsmakler der im Falle des Falles mit einem aussagekräftigen Nachweis der Maklerhaftung entgegentreten will.

historie.jpg


Arbeitszeiterfassung bzw. Zeitkonto je Kunde

Im Eifer des Gefechtes wird es für den Makler oft schwer ersichtlich, wie ?wirtschaftlich? ein Kunde im Vergleich zum Aufwand tatsächlich ist.

Sobald Sie bei einem Vertragspunkt mit Ihrer Software arbeiten, läuft im Hintergrund eine Stoppuhr, welche die Arbeitszeiten erfasst (im Minutentakt). Beim Abspeichern des Datensatzes wird die Stoppuhr angehalten.

Mit diesem geringen Aufwand stellen Sie jetzt endlich ganz exakt fest, wie rentabel welcher Kunde tatsächlich ist.

zeitkonto.jpg



Listendruck-Modul

Im Listendruck Menü können sie über die verschiedesten Listen und Reports auswählen.

listendruck.jpg


Benutzerverwaltung

In der Benutzerverwaltung können sie selbst neue User anlegen und über deren Berechtigungen verfügen.

  • neue User anlegen
  • Gruppen zuweisen
  • Anwendung zuweisen
  • Mandant zuweisen
  • Terminvertretung definieren
  • Passwort vergeben
  • auf Vermittlerdaten einschränken

benutzerverwaltung.jpg


Aufgaben-Modul


Reklamationen können einerseits durch Fehler aber auch durch einfache Missverständnisse entstehen, die aber nicht nur Probleme sondern auch ein ungeheures Chancenpotenzial bedeuten. Bei einer größeren Anzahl von Kunden ist es jedoch nicht leicht, sich hier zu profilieren. Damit Sie Ihren Kunden überzeugen oder sogar überraschen können, haben wir dieses Modul entwickelt, mit dem Sie Reklamationen und die damit verbundenen Abwicklungen sowie Urgenzen optimal verwalten.

  • Kundenbeschwerden (VU, Mitarbeiter,...)
  • Interventionen (VU´s)
  • Verknüpfung mit Adresse, Vertrag, Schaden
  • Automatische Terminsetzung
  • Aktueller

reklamation.jpg


Mandanten Modul

  • Bürogemeinschaften
  • Getrennte Bestandsverwaltung 
  • Berechtigungssteuerung durch Benutzerverwaltung



Agleichs-Modul

  • Bidirektionaler Datenabgleich Server - Laptop
  • Filiallösung
  • Berechtigungssteuerung durch Benutzerverwaltung



Vertrags- und Risikoanalyse


RErstellen Sie in kürzester Zeit eine aussagekräftige Analyse für Ihren Kunden, die einerseits Ihre Beratungsqualität unterstreicht und zusätzlich einen optimalen Informationsnachweis in Hinblick auf Ihre Maklerhaftung darstellt.

Es können nicht nur bestehende Verträge analysiert, sondern auch fehlende Deckungen aufgezeigt werden, die in einer Gesamtübersicht und der Summengegenüberstellung berücksichtigt werden.

  • Soll-Ist-Vergleich je Sparte (Prämie, Deckungsumfang, Empfehlung)
  • Umfangreicher Ausdruck (Spartenübersicht, Spartengruppe, Sparte, Zusammenfassung, Ersparnis)
  • Dokumentation von Kundenwünschen (Maklerhaftung)
  • Basis für Jahresgespräch

Eine unbegrenzte Anzahl von Analysen können beim jeweiligen Kunden abgelegt und jederzeit über die Analyse-Übersicht aufgerufen werden.

analyse.jpg


Archivierung


Ihre erstellten Dokumente können Sie bei Bedarf problemlos aus dem Programm heraus archivieren. Dabei stehen Ihnen zwei Möglichkeiten offen. Bestehende Dokumente können in einer eigenen Archiv-Datenbank eingelagert werden oder auf CD gebrannt werden. Die Informationen zu den Dokumenten bleiben dabei im System hinterlegt. In die Dokumente kann jederzeit Einsicht genommen werden, indem entweder zum Einlegen der betreffenden CD aufgefordert bzw. das Dokument in der Archivdatenbank geöffnet wird.

  • Bessere Übersichtlichkeit
  • Umfangreicher Ausdruck (Spartenübersicht, Spartengruppe, Sparte, Zusammenfassung, Ersparnis)
  • Zeitsparende Organisation
  • Resourcen-Optimierung

Query(Abfrage)


Mit unserem Modul QUERY haben Sie die Möglichkeit, professionelle Datenbankabfragen in einfacher Art und Weise selbst zu gestalten. Was früher nur den Programmierprofis vorbehalten war, wird jetzt für alle Anwender zur Selbstverständlichkeit.

  • Einfache Bedieneroberfläche
  • Automatische Erstellung des SQL-Statements
  • Automatische Erstellung der Tabellenverknüpfungen
  • Freie Wahl und Kombination der Abfragekriterien
  • Zugriff auf den gesamten Inhalt der Datenbank
  • Umfassende Sortiermöglichkeiten
  • Datenexport in die gängigen Dateiformate (csv, txt,...)
  • Generieren von Summen und Zählern
  • Automatische Erstellung der Reports (Ausdrucke)
  • Serienbriefanbindung

query_abfrage.jpg

Unser Beispiel in der Maske Query löst eine Abfrage über sämtliche Kunden aus, welche noch keine Unfallversicherung in ihren Verträgen vorweisen können.

query_ergebnis.jpg

Das Ergebnis kann ins Excel exportiert werden oder in Listenform ausgegeben werden.


Honorarwesen


Die Rechnungslegung Kunden-, Vertrags-, Schadensbezogen umfasst u.a. eine Offene-Posten-Liste, Mahnwesen, Serien-Rechnungen, Elba-Datei. Die Anbindung an den Workflow und die Dokumentenverwaltung garantiert eine reibungslose und zeitsparende Durchführung Ihrer Rechnungslegung.

honorar.jpg


OMDS-Schnittstelle


Mit der OMDS Schnittstelle können sie sowohl OMDS1.1 Datenträger als auch OMDS 2.0 Datenträger importieren und abgleichen. So könnten sie sich zB. sehr viel Zeit ersparen für eine Erstbestückung. Oder sie verwenden es zur Aktualisierung ihres Bestandes, damit sie immer "UP to DATE" sind.

  • Adressdaten
  • Vertragsdaten
  • Schadensdaten
  • Provisionsdaten
  • Klauseln
  • Sparten-, Risiko-, Objekt-Daten

omds2.jpg


Elba-Schnitstelle


Mit der Elba Schnittstelle können sie bequem Datensätze für Überweisungen bzw. Einzüge erstellen und diese mit der Elba Software importieren.

elba.jpg


Schnittstellen VU


Schnittstellen zu Versicherungen bieten Ihnen direkten Zugriff auf Ihre Daten bei den jeweiligen Gesellschaften. Hier können Sie online u.a. Produktinformationen abfragen, Prämienberechnungen durchführen, Ihre OMDS-Daten downloaden, Schadensmeldungen direkt aus dem Programm an die Versicherung melden. Die Navigation erfolgt dabei aus dem BrainTech-System per Mausklick zum System der Gesellschaft.

Derzeit existierende Schnittstellen zu folgenden Versicherungen bzw. Plattformen:

logo_arag.jpg

ARAG(Gläserner Akt)



logo_chegg.jpg

Chegg.Net



logo_generali.jpg

Generali (evp - online)



logo_vav.jpg

VAV-Online



logo_zuerich.jpg

Zürich (Maklernetz)



logo_together.jpg

Service by Together



logo_ooe.jpg

Oberösterreichische Versicherung



logo_merkur.gif

Merkur - Merlin Protal



logo_ccc.jpg

Courtage Control Consulting


 
 
Impressum